Thermnietvorrichtung für Schaltabdeckung

Thermnieten spielfrei und ohne Beschädigung der Oberflächen


Anforderungen

Eine aus drei Teilen bestehende Schalthebelverkleidung soll mittels Thermnieten spielfrei und ohne Beschädigung der verchromten Oberfläche in Sichtbereich miteinander verbunden werden.

Lösungsweg

Manuell beschickte Einstationenvorrichtung.

Ergebnis

Kostengünstige Ausführung mittels manuell betätigtem Schiebeschlitten mit integrierter Indexierung und automatisiertem Ausschieber.
Keine Beschädigung der Sichtfläche aufgrund Spezialbeschichtung der Teileaufnahme.